skip to the main content area of this page
 
Verein
Schriftgröße: ++  -- 

Kommende Termine

Keine Einträge gefunden

Willkommen auf der Homepage des Feuerwehrvereins

Spritzenhausfest

Unter dem Motto „Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr“ wurde am 16. Januar 1898 der Feuerwehrverein gegründet. Er setzt sich aus Mitgliedern der Einsatzabteilung, der Jugendfeuerwehr, der Ehren- und Altersabteilung sowie fördernden Mitgliedern zusammen. Der Feuerwehrverein verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke. Die Freiwillige Feuerwehr 1898 e.V. gehört dem Kreisfeuerwehrverband Darmstadt-Dieburg und über diesen dem Landesfeuerwehrverband Hessen und dem Deutschen Feuerwehrverband an. Die satzungsgemäßen Aufgaben der Freiwilligen Feuerwehr Eppertshausen 1898 e.V. sind: Das Feuerwehrwesen der Gemeinde Eppertshausen zu unterstützen und zu fördern, Für den Brandschutz zu werben, Das kameradschaftliche Verhältnis zwischen den Mitgliedern zu pflegen, Zuständige öffentliche und private Stellen bezüglich Brandschutz zu beraten, Die Bevölkerung zu Brandschutz- und Sicherheitsthemen aufzuklären, Interessierte Einwohner für die Arbeit der Feuerwehr zu gewinnen, Gewinnung von Jugendlichen für die Idee der organisierten Hilfe auf freiwilliger Basis, Die Förderung der Jugendfeuerwehr. Die Freiwillige Feuerwehr Eppertshausen 1898 e.V. fördert den Brandschutz der Gemeinde Eppertshausen auch durch finanzielle Beteiligung bei Beschaffung von Ausstattung und Ausrüstung. So wurde u.a. in den vergangen Jahrzehnten bereits regelmäßig das Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) vom Feuerwehrverein ersatzbeschafft.
Zur Finanzierung der Aufgaben führt die Freiwillige Feuerwehr regelmäßig Veranstaltungen durch. So findet alle zwei Jahre ein Spritzenhausfest statt, und zu Jubiläen werden regelmäßig große Festveranstaltungen für die Bevölkerung angeboten. Weiterhin sind die Mitgliedsbeiträge der fördernden Mitglieder eine wesentliche Stütze für die Erfüllung der Aufgaben der Freiwilligen Feuerwehr. Alljährlich am Fastnachtsfreitag trägt man mit einem Kappenabend auch zum kulturellen Leben in der Gemeinde Eppertshausen bei. Hier werden Auftritte von befreundeten fastnachtstreibenden Vereinen und von Vereinsmitgliedern professionell dargeboten. Zur Kameradschaftspflege findet alljährlich der Familienabend statt, bei welchem außer Ehrungen von verdienten Mitgliedern auch ein kulturelles Programm angeboten wird. Neben der Aufführung von Theaterstücken durch die eigens dafür gegründete Theatergruppe, zeigen die verschiedenen Abteilungen, was sie neben der „Sache Feuerwehr“ noch so können. Zu dem Familienabend sind auch Freunde und Gönner der Freiwilligen Feuerwehr immer gerne gesehen, welche dieses Angebot auch rege annehmen. Weiterhin werden zur Kameradschaftspflege die jährliche Fahrradtour sowie eine Winterwanderung für die ganze Familie angeboten. Alle zwei Jahre, im Wechsel mit dem Spritzenhausfest, werden abwechslungsreiche Tagesausflüge, an der ebenfalls die ganze Familie teilnehmen kann, angeboten. Weiterhin beteiligt sich die Freiwillige Feuerwehr rege an den Veranstaltungen der Eppertshäuser Ortsvereine und unterstützt diese bei Bedarf. Der Feuerwehrverein unterhält, zum fachlichen und kulturellen Austausch, Partnerschaften mit den Feuerwehren Chaource (Frankreich), Codigoro (Italien), Kaunertal (Österreich), Langen-Weißbach (Sachsen). Bei gegenseitigen Besuchen konnte man schon sehr viel über die Arbeitsweise, Kultur und das Leben der befreundeten Wehren erfahren.